My Kreativasyl

Einfach kreativ!

Das erste Mal…(mit Knit Pro)

…habe ich versucht zu stricken!
Bisher habe ich es immer wieder verworfen und gefrustet in die Ecke geworfen aber diesmal hab ichs durchgezogen!

Vielleicht lag es an den Nadeln?Nein nicht vielleicht! Ganz sicher!
Ich hatte bisher Rundstricknadeln die sich fürchterlich gedreht haben und sich auch partout nicht gerade bekommen lassen wollten. Es war witklich fürchterlich! Es hat keinen Spaß gemacht weil ständig die „Strippe“ verheddert war.

Nun habe ich mir ein Knit Pro Probierpack bestellt wo drei verschiedene Nadeln aus drei verschiedenen Materielien drin sind:

Nova Metall             Größe 4,0 mm
Symfonie Holz         Größe 5,0 mm
Spectra Acryl           Größe 6,0 mm

Ich habe alle  drei ausprobiert und war eigentlich sehr auf die „Symfonie“ gespannt da viele davon schwärmen aber ich finde Sie ist nicht schlecht aber rutscht vielleicht nicht ganz so leicht von der Nadel wie z.b. die Metall.
Das mag sicher auch seinen Vorteil haben denn Sie ist glatt aber nicht zu glatt.
Aber für mich als Anfänger war die Metall dann doch eben das Optimum.
Mit der Acrylnadel muss ich mich erst noch anfreunden. Was ich beim häkeln sehr gerne mag ist beim stricken irgendwie anders. Aber vielleicht liegt es auch an mir und meiner Technik. Möglicherweise lachen jetzt einige aber… Sie quietscht!
Vielleicht stricke ich zu fest das Sie das tut. Vielleicht war es die falsche Wolle.
Eventuell ist es auch normal? Vielleicht war es irgendein anderer Fehler. Aber mit der Wolle die ich benutzen wollte quietscht sie.
Vielleicht kann mir ja irgendjemand bei diesem „Problem“ helfen?

Auf jeden Fall

bin ich erstmal bei Metall geblieben und bin ganz begeistert das sich das Seil nicht verdreht. Vom Problem das die Seile locker werden kann ich auch nicht berichten. Die Seile sind fest und bleiben auch fest.

Knit Pro
Das Knit Pro Probier Set

Anfängereuphorie

So begann ich also zu stricken und ich denke ich habe ganz sicher noch viele schicke Fehler drin aber ich bin für mein „erstes Mal“ zumindest ganz stolz drauf.
Aber nun kams: Es war vollbracht – ich war fertig…und nun? Abmaschen…Abm…..was?
Ich schaute mir 100 mal das Lern Video an und habe es irgendwie nicht kapiert.
Aus voller Verzweifelung häkelte ich die Seiten zusammen!!
Vielleicht hätte ich mir einfach mal eins von den 100 anderen Beispiel Videos ansehen sollen. Aber typisch für mich. Nagut, versuch ich es morgen nochmal.

Trotzdem bin ich stolz auf mein erstes Teil, weil es nicht wie ein verunglückter Traktor aussieht. Okay, vielleicht ein bisschen ^^

2016-09-10 21.24.52
Mein glatt rechts getrickter Traktor 😉

Ich finde Sie passt auch einigermassen gut zu den gehäkelten Beinstulpen

Ich wünsche Euch einen wundervollen Sonntag und bin für Tipps und Tricks immer zu haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.