Häkeln

Herbst/Winter Kollektion Part 3

12. Oktober 2016
Im heutigen Part 3 mache ich es mal ganz kurz ….

Wenn es draussen nass kalt ist und windig dazu, es aber vielleicht (noch) nicht richtig regnet dann ist so ein Loop genau das richtige.

Kuschelig weich und groß genug um Hals und eventuell auch den Kopf mit hineinzukuscheln. Die Frisur sitzt und man kommt warm und trocken ans Ziel! 🙂

Part 3

Ich habe ihn komplett in halben Stäbchen gehäkelt und anschliessend zusammen gehäkelt. Sicherlich kann man Ihn auch gleich in Runden häkeln aber das bleibt jedem selbst überlassen! 🙂
P.S:Natürlich kann man so einen (in meinem Fall doch recht riesigen) Loop auch perfekt als Kopfkissen auf Reisen nehmen^^
Wo habt Ihr Euch Inspiration zu Euren Loops geholt?
Wenn Ihr auch schon solch einen Loop gehäkelt habt dürft Ihr Ihn gerne als Anhang oder Link Posten! Ich freue mich auf Eure Kreationen und stelle Sie auch gerne hier im Blog vor 🙂
Vielleicht bekommen wir ja eine kleine “ Loop Gallerie “ zusammen? Ich glaube das würde mir sehr gefallen !! Also zeigt her Eure tollen Loops!

Hier noch ein näheres Bild von der Wolle zum besseren vorstellen 🙂

loopschal-schrift

Nun habe ich doch schon wieder mehr geschrieben deswegen entlasse ich Euch nun in den stürmischen, kalten, wirklich herbstlichen Mittwoch und kuschel mich in meinen Loop 😉

~Any~

 

 

  1. Liebe Any!
    Für meinen dicken Kuhhals bestelle ich gleich ein Dutzend dieser praktischen Loops.
    Ich bitte um Anfertigung zweier Löcher für meine Hörner. Auch gerne wieder mit fantastischem Holzknopf versehen, gegen Aufpreis versteht sich! Herzlichen Dank
    und liebe Grüße von der Alm
    Mallybeau 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.